Alle Mitarbeiter:innen und Angehörige von Unternehmen, Institutionen, Behörden, Organisationen, Verbänden, Vereinen, Schulen usw., die das 16. Lebensjahr überschritten haben, dürfen am Luxembourg Times BusinessRun teilnehmen. Minderjährige Teilnehmer:innen werden nur gegen Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten zugelassen.

Die Online-Anmeldung für den Luxembourg Times BusinessRun ist nun freigeschaltet. 

Zur Online-Anmeldung!

  • In den Startgebühren enthalten ist die professionelle Zeitnahme, eine Finisher-Medaille sowie eine personalisierte Startnummer, die Strecken- und Zielverpflegung, das Starterpaket mit Goodie Bag inkl. Couponheft mit Rabatten und Aktionen unserer Partner und vieles mehr.
  • Anmeldeschluss ist Montag, 05.09.2022. 
  • Die Anmeldung ist verbindlich, eine Abmeldung nach dem Anmeldeschluss ist nicht möglich. Die Startgebühr wird auch bei Nichtantritt fällig.
  • Nach jeder Anmeldung von Teilnehmern erhalten Sie direkt eine Rechnung per Email, den Rechnungsbetrag überweisen Sie bitte vor Abholung der Startunterlagen.

Wichtig: Jedes Unternehmen bestimmt einen Team-Captain, der die Mannschaft des Unternehmens meldet und betreut.

Der Anmeldeschluss zum Luxembourg Times BusinessRun ist am Montag, 5. September 2022. Bis zu diesem Datum können Sie Ihre Teams über das Online-Anmeldesystem eintragen.

  • pro Läufer:in 27 € zzgl. MwSt. für das Live-Event und 15 € zzgl. MwSt. für den Virtual Run bis zum offiziellen Anmeldeschluss
  • Nachmeldungen sind über die Online-Nachmeldung sowie bei der Startunterlagenausgabe und am Veranstaltungstag möglich.

Sie können mit dem Auto oder mit dem ÖPNV anreisen. P+R Parkplätze sowie LUXTRAM-Haltestellen finden Sie in unmittelbarer Nähe.

Mehr Infos finden Sie hier!

Der Luxembourg Times BusinessRun hilft!

Der Veranstalter. spendet pro Teilnehmer:in 2 € an den offiziellen Charity-Partner, Fondation Cancer Luxembourg. Im Rahmen des Virtual Runs werden sogar 5 € pro Teilnehmer:in in den Spendentopf geworfen.

BusinessRun-Heroes: Zusätzlich zu der obligatorischen Veranstalterspende haben Sie die Möglichkeit bei der Online-Anmeldung freiwillig einen weiteren Betrag zu spenden und so die Spendensumme zu erhöhen. Alle Läufer:innen Ihres Unternehmens erhalten hierfür eine besondere Charity-Startnummer zur Kenntlichmachung Ihres Engagements.

Alle gesammelten Spendengelder gehen zu 100 % an die Fondation Cancer. Daher heißt es jetzt "Laufschuhe schnüren für einen guten Zweck".

Mehr Infos finden Sie hier!

  • Die schnellsten 3er-Teams (Frauen, Männer, Mixed)
  • Die größten Teams
  • Kreativ-Preise: 
    • Kreativstes Teamoutfit: Senden Sie spätestens bis zum offiziellen Anmeldeschluss, eine E-Mail mit Bewerbungs-Foto oder -Video mit Ihrem geplanten Auftritt beim Luxembourg Times BusinessRun an info(at)business-run.lu
    • Kreativster Teamname: Bei der Siegerehrung werden die originellsten Teamnamen bekannt gegeben. 
  • Wertung Virtual Run
  • Sonderwertung: Team Handwierk – Let'z run!

Die Freischaltcodes für die App viRACE werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung versendet.

Duschen und Umkleiden stehen in der d'Coque zur Verfügung. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweisbeschilderung vor Ort.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere und halten Sie die Duschen und Umkleiden sauber.

Beim Luxembourg Times BusinessRun gibt es die Möglichkeit zur Beutelabgabe. Bitte beachten Sie, dass die Beutel nicht aktiv angenommen werden, sondern von den Teilnehmer:innen selbstständig eingeräumt werden. Ein Team aus Helfern ist dabei gerne behilflich. Es wird aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass KEINE Haftung für abgegebenen Bekleidungsstücke oder Wertsachen übernommen wird.

Nähere Informationen zum Rahmenprogramm folgen in Kürze.

Die Startunterlagen können

  • am Montag vor Veranstaltung, 13.09.2021, von 11.00-19.00 Uhr in der d'Coque (2, rue Léon Hengen, L-1745 Luxemburg / Einfang Schwimmbad) oder
  • am Donnerstag, 22.09.2022 von 12.30-18.30 Uhr in der d'Coque (2, rue Léon Hengen, L-1745 Luxemburg / Eingang Arena) abgeholt werden.

Optimalerweise übernimmt diese Aufgabe der Team-Captain, der die Startnummern dann intern an alle Läufer:innen des Unternehmens weitergibt.

Bitte beachten Sie, dass bei der Startunterlagenausgabe Masken-Pflicht besteht.

Attraktive, flache und für Jedermann:frau geeignete 5,5 km-Strecke mit spektakulärem Zieleinlauf in die Arena der d'Coque.

Jede:r Teilnehmer:in des Luxembourg Times BusinessRun wird mit einer professionellen Zeitmessung ausgestattet. Es wird ein passiver Einweg-Zeitnahmechip eingesetzt, so dass nach dem Lauf keine Chips oder Startnummern zurückgegeben werden müssen. Die Einzel- sowie die Teamzeiten werden nach dem Lauf online bekannt gegeben.

Der Zeitnahmechip befindet sich an der Startnummer. Die Startnummer bitte gut sichtbar auf der Vorderseite des Körpers tragen. Zeitnahme-Transponder nicht entfernen oder knicken.